Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des TCP,

wir wünschen allen einen schönen 2. Adventssontag und Nikolaustag.

Wie wahrscheinlich alle schon aus aus den Nachrichten wissen,
wurde der allgemeine Lockdown verschärft und bis zum 10.01.2021 verlängert.

Für uns bedeutet das, dass die Hallennutzung weiterhin untersagt ist und
auch das Tennisstraining mindestens bis dahin weiter verboten und ausgesetzt bleibt.

Wir werden die Außenplätze 1-6 nun auch schließen, weil sie extrem rutschig sind und
Frost bevor steht. Die Netze sollen kommende Woche abgenommen werden.

Die Allwetterplätze bleiben weiterhin nutzbar.

Für die Mannschaftsspiele in der Wintersaison gibt es leider vom Verband keine neuen Entscheidungen.
Es fallen bis zum 10.1 in dieser Saison von geplanten 72 Begegnungen 42 schon sicher aus.
Ob dann tatsächlich noch gespielt wird und evtl. Spiele nachgeholt werden können ist eher fraglich.

Wir müssen also alle im allgemeinen Leben und auch im Freizeitsportbereich sehr viel Geduld aufbringen und
abwarten, wann und in welcher Form unser Tennissport wieder möglich sein wird.

Wir wünschen allen eine gesegnete Adventszeit und vor allem beste Gesundheit.

Euer Vorstand