TC Parkhaus Wanne-Eickel E.V.

24. Mai 2018
von Vorstand
Kommentare deaktiviert für Das Wochenende wird richtungsweisend!

Das Wochenende wird richtungsweisend!

11 Mannschaften vom TC Parkhaus gehen am Samstag und am Sonntag wieder auf die rote Asche.

Für alle Mannschaften geht es um eine Vorentscheidung in welche Richtung die Sommersaison 2018 verlaufen wird.

„Geht es weiter nach oben, werden wir die Klasse erhalten oder spielen wir gar gegen den Abstieg?“

Nach diesem Tennis-Wochenende werden wir mehr wissen.
Am Samstag müssen die Senioren ran:

Unsere neue Herren 40 Westfalenligamannschaft empfängt den Harpener TC ( beide bisher noch ohne Niederlage), die Damen 40 den TC Lössel Roden und unsere Damen 55 kämpfen gegen Bergkamen.

Auswärts spielt unsere Herren 40/2 Mannschaft gegen den DJK Mastbruch 1 und die Herren 50 gegen die Tennisfreunde Herten.

Das Highlight findet am Sonntag um 10:00 Uhr an der Reichsstraße statt.

In der offenen Klasse ist unsere 1.Herrenmannschaft bisher noch ungeschlagen.
Sie treten in der Westfalenliga gegen den TC Hiltrup 1 an. Auch dieses Team hat eine weiße Weste und wir können uns auf hochklassige, spannende Spiele freuen.

Ebenfalls auf unsere Anlage spielt die 2. Damenmannschaft in der RLL gegen den Dortmunder TK 98. Beide Teams sind noch ohne Punktverlust. In dieser Partie sind unsere jungen Mädels nur Außenseiter. Sie werden ihr Bestes geben und manchmal braucht man einfach auch mal ein bisschen Glück.

Die 3. Mannschaft auf der Anlage ist das 3. Team im Damenbereich. Sie wollen gegen den TC Grävingholz ihr Punktekonto aufbessern und versuchen einen oberen Tabellenplatz am Ende der Saison zu belegen.

Zum guten Schluss noch 2 Top-Spiele, die allerdings Auswärts stattfinden.

Das Damen 1 Team muss die weite Reise nach Gütersloh antreten um weiterhin in der Verbandsliga zu Punkten und unser Herren 2 Team spielt in derv RLL gegen den TC Frohlinde.
Auch diese beiden Mannschaften blinzen nach oben und möchten mit einem Sieg am Sonntag nach Hause fahren.

Das Herren 30 Team vom TC Parkhaus spielt gegen TC BW Castrop 06 und weicht zum TC Hörde aus, damit unsere Anlage nicht aus allen nähten Platz.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und viel Spaß!
Alle Teams brauchen Unterstützung von unseren Mitgliedern, Freunden, Verwandten und von Tennisverückten.
Alle sind auf unserer schönen Anlage herzlich Willkommen!

https://www.waz.de/sport/lokalsport/herne-wanne-eickel/tc-parkhaus-freut-sich-auf-grosses-tennis-id214379645.html

8. Mai 2018
von Vorstand
Kommentare deaktiviert für Sponsorentag beim TC Parkhaus Wanne-Eickel, Sonntag 13.05.2018 ab 10:00 Uhr

Sponsorentag beim TC Parkhaus Wanne-Eickel, Sonntag 13.05.2018 ab 10:00 Uhr

In diesem Jahr verbinden wir den Sponsorentag mit dem 1.Heimspiel unserer 1.Herrenmannschaft.

Unser Team spielt in der zweiten Saison in der Westfalenliga und hat am letzten Sonntag, beim Auftaktmatch in GW Unna 7:2 gewonnen. Am Sonntag empfangen wir den TC Herford und wünschen uns viele Fans und tennisbegeisterte Zuschauer auf unserer Anlage.

Geboten wird Spitzentennis, Schwedenpower gepaart mit unseren Eigengewächsen!

Die Spieler,

Patrick Rosenholm ATP 350
Fred Simonnsen ATP 633
Daniel Appelgren ATP 695
Lynn-Max Kempen DTB 82
Marcel Zielinski DTB 165
Niklas Karcz DTB 485
Philipp Sibbel DTB 477
Maximilian Öczelik DTB 605
Mariusz Zielinski
Basti Beckmann
Jan Sibbel

möchten für den TCP und seine Fans an diesem Tag ihr Bestes geben und freuen sich auf jedes Mitglied, jeden Tennisverrückten und auf jeden Zuschauer, der an diesem Tag auf unserer Anlage ist.

7. Mai 2018
von Vorstand
Kommentare deaktiviert für Auftakt nach Maß, unsere Top-Mannschaften konnten am 1. Spieltag punkten:

Auftakt nach Maß, unsere Top-Mannschaften konnten am 1. Spieltag punkten:

Bei den 1. Damen ist die Mischung aus Jugend und Erfahrung aufgegangen (7:2 in Werne). In den Doppeln spielte man in dieser gemischten Konstellation (jung & erfahren) und es wurden 3 Doppel gewonnen.
Es spielten: Valerie Skyba/Liva Yildiz, Simone Hensen/Michelle Hochfeld und Kathrin Hegel/Lisa Löchter.

Bei den 1. Herren (7:2 in Unna) setzten sich die Schwedenpower und das Generationen-Gespann gemeinsam mit den Spitzenspielern des TCP`s durch. Nach einer 4:2 Führung nach den Einzeln, gelang es unserer Mannschaft sich in 3 Doppeln durchzusetzen.
Es spielten: Fred Simonssen, Lynn-Max Kempen, Marcel Zielinski, Niklas Karcz, Philipp Sibbel und Mariusz Zielinski.

Weitere Ergebnisse:
2. Herren –  9:0 zuhause gegen Waltrop
Herren 40/1 –  5:4 in Geithe.

Herzlichen Glückwunsch!

Natürlich auch allen anderen Mannschaften herzlichen Glückwunsch und Kopf hoch, wenn es noch nicht zum Sieg gereicht hat. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!

Heute spielten zum ersten Mal Vater und Sohn zusammen in der 1. Herrenmannschaft. Die Zielinskis holten jeweils einen Punkt im Einzel und gewannen gemeinsam das Doppel. Hier das Generationen-Gespann bei der Besprechung vor dem entscheidenden Matchtiebreak. Fantastisch!

27. April 2018
von Vorstand
Kommentare deaktiviert für Traumwetter, Traumstart in die Sommersaison 2018

Traumwetter, Traumstart in die Sommersaison 2018

Am Samstag, 21.04.2018 begrüßten die Clubmitglieder die Aschenplätze bei strahlendem Sonnenschein. Der neue 1. Vorsitzender, Dirk Boeddinghaus, eröffnete die Plätze mit einem Glas Sekt und dem traditionellen Hissen der schönen rotweißen Fahne.
In drei Runden und in zufällig gelosten Doppeln trugen die Turnierteilnehmer den Tagessieger aus. In einer Gesamtspielzeit von gerade mal 90 Minuten schaffte es die Sportwartin, Katja Kostuj, 22 Spiele zu erzielen. Wohlverdient darf sie jetzt ein Jahr den Saisoneröffnungsturnierpokal ihr eigen nennen. Sieger waren aber alle Teilnehmer: So gab es doch neben dem tollen Wetter, heimische Liköre, ne leckere Grillwurst und eine große Runde in netter Atmosphäre, die diesen schönen Tag auch am Abend ausklingen ließ.
Auch die kleineren Mitglieder kamen nicht zu kurz – bereits zur Mittagszeit gab es eine „Schnitzeljagd“ rund um den Club und den Eickeler Park, deren Ziel am Ende ein gemeinsamer Snack auf der sonnenverwöhnten Terrasse war.
Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2018.

9. April 2018
von Vorstand
Kommentare deaktiviert für Danke an alle Helfer/innen

Danke an alle Helfer/innen

Am letzten Samstag fand der zweite Arbeitseinsatz im TCP statt. Fast 30 Clubmitglieder haben sich beteiligt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Clubanlage ist nun frühlingsfit und von den Spuren des Winters befreit. Allen fleißigen Helfern möchte der Vorstand ein großes Dankeschön aussprechen.
Ein weiterer Einsatz (im Vorgarten des Clubhauses) wird demnächst angeboten – vielleicht eine Möglichkeit für alle Mitglieder, die nicht die Chance hatten am Samstag dabei zu sein.

 

30. März 2018
von Vorstand
Kommentare deaktiviert für Liva schafft den Sprung beim ITF-Turnier in Antalya ins Hauptfeld!

Liva schafft den Sprung beim ITF-Turnier in Antalya ins Hauptfeld!

Liva Yildiz schafft in der Turkei beim ITF Turnier in Antalya zum ersten Mal den Sprung ins Hauptfeld und gewann dort die 1.Runde. Wir freuen uns auf die Sommerspiele mit Liva in unserer 1.Damenmannschaft.
1.Runde Quali gegen Fintova (KGZ)
6:0 6:0
2.Runde Quali gegen Medik (AUT)
7:5 6:0
1.Runde Hauptfeld gegen Bondarenko (RUS) 6:4 7:5
Das AUS dann erst in der 2.Runde gegen Sepken (TUR) 0:6 1:6
Herzlichen Glückwunsch!

 

24. März 2018
von Vorstand
Kommentare deaktiviert für Aktuelles zum Ende der Wintersaison:

Aktuelles zum Ende der Wintersaison:

Von November bis Mitte März kämpften 13 Mannschaften um Punkte, den Klassenerhalt oder sogar um den Aufstieg in die nächst höhere Liga.

Von 13 Mannschaften haben 5  Mannschaften den Aufstieg geschafft.

Herren 1                              ► Aufstieg in die Westfalenliga

Herren 2                              ► Aufstieg in die Ruhr-Lippe Liga

Herren 40/1                       ► Aufstieg in die Ruhr-Lippe Liga

Damen 40/2                       ► Aufstieg „der Parkelfen“ in die Bezirksliga

Herren 50                           ► Aufstieg in die Bezirksliga

2 Mannschaften haben knapp den Aufstieg verpasst und belegen Tabellenplatz 2:

Damen 2
Herren 3

Leider sind 2 Mannschaften aus der höchsten Liga im Winter abgestiegen.

Damen 1                             ► Abstieg aus der Westfalenliga in die Verbandsliga

Herren 30                          ► Abstieg aus der Westfalenliga in die Verbandsliga

Ich möchte mich bei allen Mannschaftsspielern und vor allem bei den Mannschaftsführern bedanken, denn ohne Euren Einsatz wäre so ein reibungsloser Spielbetrieb nicht möglich.
Vielen Dank und ich freue mich schon auf die kommende Sommersaison!

Katja