Hallo liebe Jugend vom TCP,


Wie geht es Euch?
Was macht ihr den ganzen Tag?
Ich bin schon 10 Tage in freiwilliger Quarantäne und hab viel Langeweile.
Ich glaube, der Ein oder Andere langweilt sich auch ein bisschen. Aber da müssen wir jetzt durch denn nur durch Eure/Unsere Disziplin ist es möglich die Coronavirus zu bekampfen.

#stayhome, it could safe lives

Wenn ihr Lust habt, schreibt mir wie ihr die Kontaktsperre so erlebt, wie haltet Ihr Kontakt zu Euren Freunden, wie haltet ihr Euch fit usw.
Ich gehe joggen, bin aber zur Zeit noch sehr unfit, aber ich hoffe, dass es besser wird.

Außerdem mache ich zuhause TABATA. (wenn ihr es nicht kennt, dann googelt doch mal)

Vielleicht kann Sascha uns ein paar Trainungstipps geben, welche ich dann sehr gerne veröffentlichen werde

Falls unsere Meisterschaftspiele in diesem Jahr nicht stattfinden können, verspreche ich Euch Wege zu finden, dass ihr auf den Platz kommt und um Punkte spielen werdet.

Vielleicht führe ich wieder eine Rangliste ein, in der man sich durch Forderungsspiele nach oben spielen kann, vielleicht kann man mit anderen Vereinen kooperieren und kleine Turniere organisieren.

Aber bis dahin müssen wir zusammenhalten und zusammenstehen!
Auch dafür ist ein Verein da!
Wir können es nur zusammen schaffen!
Gemeinsam sind wir stark! 
Haltet durch und bleibt gesund! 

Liebe Grüße Katja

P. S.
Wenn ihr Fragen habt zu Corona oder zum Sport, wenn es um Fitness geht oder einfach so, könnt ihr mir oder auch Nina schreiben. Wir wissen nicht alles, aber kennen immer einen der sich auskennt.

Meldet Euch einfach mal.

Jedes Bild, jeder Text wird hier veröffentlicht!