Vom 17.09. – 19.09.2018 fanden in Bayreuth die
Deutsche Hochschulmeisterschaften 2018 statt.

Der TC Parkhaus war mit 3 Spielern dabei.
Jan Sibbel, Jonas Henneke und Philipp Sibbel fuhren in den Semesterferien nach Bayreuth um an diesem sehr stark besetzten DHM 2018 teilzunehmen.
Von der Universität Münster fuhren ausserdem noch
Deborah Döring (TC Union Münster) und
Lukas Lückemeier (TC Hiltrup) mit.

Leider konnten die Herren im Einzel keinen Titel holen, Philipp scheiterte als letzter im Viertelfinale.

Im Doppel sah es bei den Parkhäusern anders aus.
Lukas Lückemeier und Philipp Sibbel wurden gemeinsam im
Doppel Deutscher Hochschulmeister.
Im Halbfinale gewannen die beiden erst im Matchtiebreak gegen Jan und Jonas.
Diese sind damit 3. Deutscher Hochschulmeister.

Deborah wurde im Einzel 2. Deutsche Hochschulmeisterin,
im Doppel holte Sie mit Lena Wildmann den Titel.
Mit Lukas Lückemeier wurden Sie 3. Deutscher Meisterin im Mixed.

Herzlichen Glückwunsch!