Unser Team der U15-1 qualifizierte sich als ungeschlagener Sieger in der Ruhr-Lippe-Liga (RLL) für die Endrunde der WTV-Mannschaftsmeisterschaft in Herford.

Karte

Die Mannschaft um Yannick Staupe, Philipp Dworak, Marcel Zielinski & Maximilian Öczelik beendete am vergangenen Wochenende dieses Turnier, an dem die erfolgreichsten Mannschaften des Verbandes teilnahmen, als Vize-Westfalenmeister. Spannende und hart umkämpfte Spiele gab es gleich reihenweise.

DSC_2336

So kam es im Halbfinale gegen den Mitfavoriten TC Blau-Weiss Halle durch eine geschlossene Mannschaftsleistung zu einem Erfolg, der erst im letzten Doppel entschieden wurde. Im Finale am Sonntag war jedoch gegen TC Iserlohn nichts zu holen, weil sich der Gegner für das Endspiel noch zusätzlich mit einem schon international antretenden Spieler verstärkte.

P1120519

Yannick Staupe nebst Sponsor Heitkamp für den Transfer nach Herford

Für die Jungs ist die Vizemeisterschaft eine großartige Leistung. Vor allem wenn man bedenkt, dass 3 der 4 Jungs noch als Jungjahrgang 2000 antraten und somit auch im nächsten Jahr nochmals in dieser Klasse antreten könnten.

Wir gratulieren hierzu und sind gespannt was die Zukunft bringt.

Übrigens spendierte die ortsansässige Baufirma Heitkamp für die Anreisen die erforderlichen Bustransfere mit eigenem Fahrzeugen samt Fahrer.  Der TCP bedankt sich hier beim Organisator und der Baufirma Heitkamp.